blog_chmurka

Selbstklebende Blitzetiketten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

 

Etikett

Selbstklebeetiketten

Wir sind gerade zur Besinnung nach der Rückkehr von Interpack-Messe in Düsseldorf gekommen. Die Messe ist eine der größten Veranstaltungen der Verpackungsbranche in unserem Weltteil. Sie findet alle 3 Jahre statt. Wir haben in unserem Stand Unilogo Geräte zur Etikettierung und Füllung präsentiert. Während der Messe ist es nicht so einfach, jemanden mit Angebot an Verpackungsetiketten zu interessieren.

– IESMAL WAR ES ABER ANDERS! Das Interesse für unsere Etikettenmuster , die in Zusammenarbeit mitwww.studiodn.pl entworfen wurden, war riesig! Die Qualität der Proben könnt ihr selber überprüfen.

Hier ein Beispieldesign vom selbstklebenden Etikett für Biolebensmittel und Käse. Strukturiertes Selbstklebepapier sorgt für den Eindruck von Solidität und Tradition.

 

Etikett

Lebensmitteletikett

 

Die Idee im Falle dieses Selbstklebeetiketts beruht darauf, hochwertige Graphik vom Obst und Gemüse in grellen Farben mit monochromen Hintergrund zusammenzubringen.

 

 

 

 

 

 

lies mehr

blog_chmurka

Abwechselnde Anordnung von Etiketten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Etikettieren

Vor kurzem hat ein Kunde bei uns 4000 Selbstklebeetiketten und zwar 2000 Vorderteile und 2000 Hinterteile bestellt. Sein Produkt wurde mit der Hand beklebt und es gab dafür eigentlich kein definiertes Wicklungsschema . Mein Rat war damals , die Etiketten abwechselnd anzuordnen – mal Vorderteil mal Hinterteil , was den Arbeitern bei Handproduktion ihre Arbeit erleichtern sollte. Sie bräuchten dann nicht zu 2 Rollen greifen, sondern alle Etiketten sind auf einem Band da, was den ganzen Beklebungsprozess beschleungt und vereinfacht. Der Kund war mit meinem Vorschlag zufrieden.

Bei der Bestellung bei uns kannst du genau die Anordnung deiner Etiketten auf dem Band bestimmen . Falls du noch kein Etikettierungsgerät und keine ausgebaute Produktionslinie besitzt, sondern deine Produkte mit der Hand beschilderst, solltest du eben die Art und Weise der Aufwicklung beachten.

Etikett

Und wenn du mal auf den Gedanken kommen wirst, dass du eher Vorderteile und Hinterteile auf einzelnen 2 Rollen haben willst, ist es ja auch kein Problem – beim Digitaldruck geht es schnell und ohne zusätzliche Kosten (wie es beim herkömmlichen Druck und neuen Druckformen der Fall ist). Es reicht einfach aus, uns das zu sagen und wir stellen deine Etiketten nach deinem Wunsch und Willen her!

 

Etikett

blog_chmurka

Spare Geld, bestelle den Probedruck!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ist es nötig, Zeit für Probendruck und seine Bestätigung aufzuwenden? Na klar! Im Druck ist es unentbehrlich, zuerst die Ergebnisse seiner eigenen Arbeit zu überprüfen , und es noch zweimal zu tun, wenn es nötig ist . Es gab schon mal Kunden, die behauptet haben, es sei völlige Zeitverschwendung und dann haben sie erst eingesehen, dass sie folgenschweren Fehler gemacht haben. Die erste Machinenprobe wird doch umsonst gemacht! Du bezahlst nur Versandkosten. Und man kann nicht vergessen, dass der Wiederdruck (diesmal richtig) der ganzen Bestellung wirklich teuer sein kann!

 

Geraten wird also: den Entwürf des Etiketts gründlich gewissenhaft überprüfen, den Probedruck bestellen und somit Zeit, Geld und Stress ersparen!

  • – bestelle den Probedruck, auf dem du sehen kannst, wie deine fertigen Etiketten aussehen werden. Der Probedruck wird in voller Farbe und auf dem gleichen Material mit Lack oder Laminat wie später bei fertigem Produkt angefertigt. Sichtbar ist auch auf der gedruckten Probe die Schnittlinie des Etiketts .

 

  • – lies mehrmals den Text des Etiketts vor, beachte vor allem das, ob alle benötigte Informationen zum Produkt da stehen und ob die Hauptbotschaft richtig ausgedrückt wird . Manchmal ist lautes Lesen dabei behilflich, Fehler zu identifizieren.

 

  • – Vergewissere dich, dass alle graphischen Elemente an richtiger Stelle und in richtiger Entfernung da stehen, der Abstand sollte sowohl zwischen den graphischen Elementen als auch vom Etikettenrand stimmen.

 

  • – lies den Etiketteninhalt ein paar mal selbst und lass andere Personen den Entwurf mehrmals überprüfen – so kannst du auch die kleinsten Fehler vermeiden.

 

 

Artikle: Aufkleber, Etikettierung

Etikett

blog_chmurka

Strichkode – wie sollte man das richtig machen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Nachdem die Art einer Strichkode und die zu kodierenden Informationen ausgewählt worden sind, beginnt die Phase des Entwürfs der Kode.

Die Größe einer Kode hängt davon ab, welche Symbolik angewendet wird, aber auch von der Stelle des Scannens und der Druckart. Optimale Farben für die Strichkode sind schwarze oder dunkle Striche und Weiß für die Leertaste. Außer dunklem Hintergrund ist auch die Anwendung von rotem Farbton für den Hintergrund unter der Kode möglich. Allerdings darf rote Farbe für die Striche auf keinen Fall genommen werden (die Mehrheit von Scannern der Strichkode nutzt eben rote Farbe fürs Lesen und deswegen wären rote Striche mit dem Scanner gar nicht lesbar). In den Fällen, wo der Hintergrund einer Kode nicht aufgedruckt wird, spielt die untere Fläche/Farbe der Untenschicht, wo das Etikett hinkommt, eine wichtige Rolle.

 

Genauere Hinweise zu Strichkoden befinden sich auf der Internetseite des Instituts für Logistik und Lagerung:
http://www.gs1pl.org/narzedzia-i-zasoby/zasoby/kody-kreskowe-poradnik-wdrazania

 

Wir nehmen an, die Strichkode ist schon fertig und was tun wir weiter noch? Wie wäre es mit ein bisschen Finesse? Originell aussehende Strichkode kann ein Mittel dazu sein, seine Produkte unter vielen Waren der Konkurrenz auf dem Markt auffällig zu machen. Personalisierte Strichkode gilt als etwas Stilvolles und Kreatives, was den positiven Eindruck von der Firma schafft, die sich zusätzlich Mühe gibt, ihre Produkte hervorzuheben und attraktiver zu machen.

 

Etikett
Etikett

 

 

 

 

 

 

 

Etikett

Aufkleber

 

Artikle: Strichkode – wie sollte man das richtig machen?

blog_chmurka

Selbstklebeetiketten „No Label Look”

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Etikett
Hochwertige Luxusartikel verdienen ebenso luxuriöse Verpackungen. Sie entscheidet weitgehend davon, ob ein Kunde nach unserem Produkt greifen wird, egal ob es sich um eine Weinflasche oder eine Kosmetik handelt.

 

Das Selbstklebeetikett muss also vollkommen entworfen und bedruckt werden, so dass der einmalige Standard und die Eleganz unseres Produktes hervorgehoben werden können. All die Bedingungen werden von den digital auf hochtransparenten Stoffen gedruckten selbstklebenden Etiketten ”No Label Look” erfüllt. Auf den durchsichtigen Materialien gedruckte Etiketten sehen so aus, als wenn sie mit Verpackung eingeschmolzen wären und auf diese Weise werden die Elemente hervorgehoben, die für uns besonders wichtig sind und das ganze Bild des Produktes bestimmen. Es scheint , als ob die graphischen Elemente direkt an die Verpackung aufgetragen wären. Die Verwendung der transparenten Folie mit dem geeigneten unsichtbaren Klebestoff als Ausgangsmaterial fürs Etikett gibt uns Garantie, dass die an die Verpackung angebrachten Etiketten fest halten und zugleich ihren “No Label Look”-Stil behalten werden. Es ist die beste Lösung sowohl für Kosmetikprodukte und Toilettenzeug als auch Spirituosen.

 

Man darf nicht vergessen, dass im Gegensatz zum direkten Verpackungsdruck die Kosten der Etikettenherstellung viel niedriger sind und außerdem geht die Vorbereitung auch viel schneller.

 

Mehr zu “ No Label Look ”- Etiketten und anderen Etikettenarten, auf denen wir spezialisiert sind, kannst du hier lesen: Etiketten fachbreiche

 

Artikel: Selbstklebeetiketten „No Label Look”

Etikett

 

blog_chmurka

Wie sollte ein Etikett für Tube entworfen werden?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

EtikettBevor wir uns für ein Tubenetikett entscheiden, muss als Erstes das Material ausgesucht werden. Eine Tube ist die Verpackung , die mit arbeitet, indem das Produkt aus der Tube ausgequetscht wird. Das Material eines Etiketts muss also nachgiebig sein und zusammen mit der Verpackung arbeiten können. Am besten geeignet ist zu diesem Zweck Polyethylen. Das ist eine flexible dehnbare Folie , die auf einer Verpackung nicht schrumpfen wird. Wenn es um Klebstoff geht, ist der Kautschuk-Klebstoff am besten geeignet. Die nächste wichtige Sache ist der Verwendungszweck des Etiketts . Ist es für eine reine Tube ohne jedes Muster bestimmt, so sollte eine einfache weiße oder transparente PE als Material gebraucht werden. Ist dagegen die Tube bereits bemalt und man will einige Infos zukleben/abdecken , so sind Materialien der OPAQUE-Art zu empfehlen. Die OPAQUE-Etiketten sind auf der Seite des Klebstoffes bedruckt , meist schwarz oder blau, daher scheint nichts durch.’

 

Wenn wir schon das Material ausgewählt haben, stehen wir vor der Vorbereitung des Stanzmessers. Was hier besonders wichtig ist, ist der Rand des Etiketts, der nicht zu nahe des Schweißrandes sein darf. Es könnte das Schmelzen des Etiketts durch die Erwärmung des Tubegeräts verursachen und somit könnte die ganze Menge von Verpackungen zerstört werden und die Maschine selbst müsste gereinigt werden. Man kann auch die Ecken des Etiketts rund machen, so dass es beim Drücken nicht abgeht. Das entworfene Stanzmesser/Ausschnitt sollte jedes Mal auf dem Tubegerät getestet werden – das lässt unangenehme Überraschungen meiden!:) Vergiss es nicht, am Etikett einen Marker zu platzieren. Seine Parameter müssen mit Anforderungen der Tubenmaschine, die eine Tube füllen wird, übereinstimmen . Wenn der Marker an der Tube vorhanden ist, kannst du reine Tuben ohne den Aufdruck bestellen. Ein Tubenetikett kann anhand verschiedener Methoden bedruckt und veredelt werden, weil sie jedoch gewöhnlich in kurzen Serien bestellt werden, ist hier der Digitaldruck empfehlenswert. Das Etikett kann beliebig lackiert werden. Möchtest du dein Etikett laminieren lassen, so sollte der Test durchgeführt werden, ob das Etikett dadurch nicht zu steif wird und beim Produktgebrauch nicht abgelöst wird.

 

Mühsam und zeitraubend ist diese Arbeit. Aber Kopf hoch! Wir machen das für dich gerne! Wir suchen entsprechendes Material aus, entwerfen die Stanzmesser/ Ausschnitte und drucken alles fertig:) Bestelle sample von unseren Etiketten und lass dich überzeugen!

 

Wenn das Traumetikett bereits fertig ist, muss es an die Verpackung angebracht werden. Lies über ein Gerät, das es tun kann, HIER

 

Thema: Wie sollte ein Etikett für Tube entworfen werden?

Etikett

blog_chmurka

Etikettierung der Kosmetiktuben

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

EtikettIst es sinnlos ,große Mengen verzierter Tuben zu bestellen, Vorratsraum zu verschwenden und Bargeld einfrieren zu lassen? Auf jeden Fall – NEIN, wenn es anders einfacher geht:) Soll man kleine Verpackungsserien herstellen, so ist es viel einfacher, billiger und schöner sie zu etikettieren.

 

Hast du mal eine Serie von bemalten Tuben bestellt und gleich danach wurde z.B. Zusammensetzung der Produktzutaten verändert? Wenn schon, dann brauchst du die Tuben gar nicht wegzuwerfen – du kannst sie doch etikettieren lassen:)

 

Zu diesem Zweck haben wir ein Tiger-Gerät mit spezieller Spitze für Tuben entwickelt. Mit dem Gerät kann die Tube rund um den Umfang etikettiert werden oder man kann einen kleineren Aufkleber(z.B. Sticker mit Strichkode) an einen bestimmten Platz der Tube anbringen.
Etikettierunsgerät Tiger kann mit Sensoren zu Positionierung auf den Marker an der Tube oder auf den flip-top-Verschluss. Somit stehen dir unzählige Verpackungsarten zur Verfügung. Wie funktioniert das? Ganz einfach – die Tube gehört erstmal an den Formatbolzen hin und den Rest macht die Maschine schon selbst. Mit Unterdruck wird die Tube gezogen, etikettiert und in die Hand des Maschinenarbeiters zurück ausgeblasen. Die Maschine kann dank einfach ersetzbaren Formatbolzen für verschiedene Tubendurchmesser in Betrieb genommen werden. Ein Etikett für die Tube verlangt spezielle Vorbereitung, das ist aber schon das Thema für anderen Artikel 🙂

 

Mehr Infos findest du HIER

 

Tiger-Gerät kann auch mit einer Ersatzspitze für flache und runde Verpackungen ausgestattet werden! Eine Maschine bietet so viele Anwendungsmöglichkeiten! Sieh selber nach! !

Der Film präsentiert das Gerät mit der Spitze für runde Verpackungen und Tuben:

watch?v=jzKGPPclbgM&feature=related

 

 

Thema: Etikettierung der Kosmetiktuben

Etikett

blog_chmurka

Das Etikett sagt dir die ganze Wahrheit

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

EtikettDie bekanntesten aktiven Etiketten hat die Bierbranche entwickelt. Es ist eine Art von Marketing

 

– Maßnahmen mit Anwendung eines intelligenten Etiketts , auf dem die Farbe unter bestimmten Umständen verändert wird – das geschieht dank Anwendung der sog. thermischen Farbe (Thermochromfarbe). Auf dem Etikett von Coors Light-Bier werden die weißen Bergspitzen im Markenlogo bei einer bestimmten Temperatur blau, was zu bedeuten hat, dass das Getränk kühl genug sei. Sobald die erwünschte Temperatur erreicht wird, erscheint auf Etiketten von manchen Weinflaschen die Information , dass die Temperatur optimal zum Genuss ist – „ideale Genusstemperatur“.

 

Die Anwendung von aktiven und intelligenten Systemen umfasst heutzutage immer größere Mengen an Waren. In absehbarer Zukunft ist also eine echte Revolution in Sachen „Arten der Verpackungen“ , aber vor allem in Sachen „Funktionen der Verpackungen“ zu erwarten. Parallel zu aktiven wurden auch die intelligenten Verpackungen entwickelt, ihre Aufgabe ist es, die Marke zu schützen und das Produkt vor dem Plagiat abzusichern.

 

Die im Druckprozess der Etiketten angewendeten Thermochromfarben verursachen die Farbänderung unter dem Einfluss der Temperatur. Sie ermöglichen auch, auf dem Produkt ein Etikett mit Warenzeichen oder Firmenkennzeichen zu platzieren, das so lange unsichtbar bleibt, bis sich die Temperatur ändert (z.B. steigt).

 

 

 

Thema: Das Etikett sagt dir die ganze Wahrheit

Etikett

blog_chmurka

Etikett mit Brailleschrift

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ist es euch mal eingefallen, dass die so selbstverständliche Sache wie die Möglichkeit, Infos auf Etiketten der Produkte zu lesen, nicht für alle erreichbar ist?

Langsam, aber doch, wird hier dies und jenes verändert und zwar es gibt einen Fortschritt im Bereich der Lesemöglichkeiten von Sehbehinderten.

 

Hier ein Beispiel:

 

Lasarus Wine ist ein Beispiel für ganz neue moderne Weinherstellung, die dank der Anstellung der Blinden möglich ist. Besondere Geschmack- und Duftempfindlichkeit der Blinden lassen die Weine hervorragender Art und Qualität herstellen. Weiterer Schritt war natürlich, an diese Weinflaschen ein Etikett zu platzieren, das speziell für Blinde entworfen wurde und von ihnen konnte gelesen werden. Die spanische Werbeagentur Baud ist Autor dieses ungewöhnlichenEtiketts . Auf den ersten Blick sieht man einen attraktiv aussehenden Aufkleber in Schwarz und Orange mit zufällig verteilten Punkten . Sind sie aber mit Sicherheit zufällig verteilt? Na eben nicht. Diese Punkte sind nichts anderes als nur Braille-Alphabet, das den Blinden und Sehbehinderten ermöglicht, Hauptinformationen zu dem Wein wie sein Name , Jahrgang und seine Sorte zu lesen.

Bei Markierungen mit Brailleschrift wird die Methode des Siebdrucks und der Pressung benutzt. Vor kurzem wurde aber auch ein neuer Prozess entwickelt, wo man ein durchsichtiges Band mit Braille-Buchstaben einfach aufs willkürliche Produkt anbringt. Uns gefällt die Idee , die allen Kunden , auch denen mit bestimmten Einschränkungen wie Sehbehinderungen , die Benutzung des Produktes ermöglicht.

 

Etikett

 

 

thema: Etikett mit Brailleschrift

Etikett

blog_chmurka

Das ist ja aber eine Geschichte!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Angefangen wird wie folgt: noch lange her vor dem Erfolg des Films „Der Pate“ war Francis Ford Coppola ein normaler kleiner Junge, der wie andere Kinder die ganzen Tage am Spielen verbrachte. Einmal spielte der Kleine in einer Vorratskammer , wo sein Vater – der bekannte Flötist und Komponist Carmine Coppola den Wein in großen Glaskrügen aufbewahrte. Die uralten Krüge waren riesengroße Behälter mit winzigem rundem Griff. Dem Jungen ist eingefallen, die Krüge hin und her zu tragen. Weil jedoch der Krug sehr schwer und der Griff unhandlich waren, kam der vierjährige Francis auf die „geniale“-wie er damals meinte- Idee, in den Griff einen Bleistift hinein zu stecken und sich somit das Tragen leichter zu machen. Der Rest der Geschichte ist leicht vorauszusehen – der Bleistift bricht auf einmal, der Krug zerspringt in Millionen Splitter , der Wein überall herum ausgegossen… Die Reaktion der Eltern vom kleinen Coppola können wir uns ja doch vorstellen…. Eins ist aber sicher – die ganze Geschichte wurde zu einer der beliebtesten Familienanekdoten der Coppolas… und der Francis selbst ist nicht nur mir Regie , sondern auch mit Familientradition Weinbau mit Leidenschaft beschäftigt. Er führt seine eigene Weinstube – Francis Ford Coppola Winnery.!
Etikett

 

Thema: Das ist ja aber eine Geschichte!

Etikett