blog_chmurka

Die in Ampullen eingepackten Kosmetika sehen einfach glaubwürdig aus.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Die in Ampullen eingepackten Kosmetika sehen einfach glaubwürdig aus, die werden sofort mit Pharmazie assozziert und eine solche Verpackung selbst lässt die Wirksamkeit dieses Mittels steigen:-) Das einzige Problem kann jedoch bei der Etikettierung erscheinen.

 

Etikett

 

Klar stimmt es nicht, dass solche winzige Verpackungen ( mit Durchmesser von nicht einmal einem Zentimeter) nicht etikettiert werden können. Der ganze Prozess wird durch die Auswahl des Materials selbst beeinflusst ( Eigenschaften des Klebstoffs , die Dicke der Außenschicht des Papiers oder der Folie oder die Richtung des Schneidens ) , die Verpackungen dieser Art können aber mit Etiketten versehen werden, die selbstklebend und mit verschiedenen Druckmethoden bedruckt sind . In Frage kommen dann auch Goldverzierungen oder solche durchsichtige Fläche unter dem Druck des Etiketts , die auf der Verpackung gar nicht zu merken ist – „no label look“.

 

Etikett

 

Thema: Die in Ampullen eingepackten Kosmetika sehen einfach glaubwürdig aus.

Etikett

zeig alle Blog-Eintrage