blog_chmurka

Wie sollte ein Etikett für Tube entworfen werden?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

EtikettBevor wir uns für ein Tubenetikett entscheiden, muss als Erstes das Material ausgesucht werden. Eine Tube ist die Verpackung , die mit arbeitet, indem das Produkt aus der Tube ausgequetscht wird. Das Material eines Etiketts muss also nachgiebig sein und zusammen mit der Verpackung arbeiten können. Am besten geeignet ist zu diesem Zweck Polyethylen. Das ist eine flexible dehnbare Folie , die auf einer Verpackung nicht schrumpfen wird. Wenn es um Klebstoff geht, ist der Kautschuk-Klebstoff am besten geeignet. Die nächste wichtige Sache ist der Verwendungszweck des Etiketts . Ist es für eine reine Tube ohne jedes Muster bestimmt, so sollte eine einfache weiße oder transparente PE als Material gebraucht werden. Ist dagegen die Tube bereits bemalt und man will einige Infos zukleben/abdecken , so sind Materialien der OPAQUE-Art zu empfehlen. Die OPAQUE-Etiketten sind auf der Seite des Klebstoffes bedruckt , meist schwarz oder blau, daher scheint nichts durch.’

 

Wenn wir schon das Material ausgewählt haben, stehen wir vor der Vorbereitung des Stanzmessers. Was hier besonders wichtig ist, ist der Rand des Etiketts, der nicht zu nahe des Schweißrandes sein darf. Es könnte das Schmelzen des Etiketts durch die Erwärmung des Tubegeräts verursachen und somit könnte die ganze Menge von Verpackungen zerstört werden und die Maschine selbst müsste gereinigt werden. Man kann auch die Ecken des Etiketts rund machen, so dass es beim Drücken nicht abgeht. Das entworfene Stanzmesser/Ausschnitt sollte jedes Mal auf dem Tubegerät getestet werden – das lässt unangenehme Überraschungen meiden!:) Vergiss es nicht, am Etikett einen Marker zu platzieren. Seine Parameter müssen mit Anforderungen der Tubenmaschine, die eine Tube füllen wird, übereinstimmen . Wenn der Marker an der Tube vorhanden ist, kannst du reine Tuben ohne den Aufdruck bestellen. Ein Tubenetikett kann anhand verschiedener Methoden bedruckt und veredelt werden, weil sie jedoch gewöhnlich in kurzen Serien bestellt werden, ist hier der Digitaldruck empfehlenswert. Das Etikett kann beliebig lackiert werden. Möchtest du dein Etikett laminieren lassen, so sollte der Test durchgeführt werden, ob das Etikett dadurch nicht zu steif wird und beim Produktgebrauch nicht abgelöst wird.

 

Mühsam und zeitraubend ist diese Arbeit. Aber Kopf hoch! Wir machen das für dich gerne! Wir suchen entsprechendes Material aus, entwerfen die Stanzmesser/ Ausschnitte und drucken alles fertig:) Bestelle sample von unseren Etiketten und lass dich überzeugen!

 

Wenn das Traumetikett bereits fertig ist, muss es an die Verpackung angebracht werden. Lies über ein Gerät, das es tun kann, HIER

 

Thema: Wie sollte ein Etikett für Tube entworfen werden?

Etikett

zeig alle Blog-Eintrage