blog_chmurka

Bedeutung der Farbe im Etikettenentwerfen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Erinnere dich an irgendein vor kurzem von dir gekauftes Produkt. Und jetzt versuch mal , an sein Etikett zurückzudenken.

 

Die Farbe des Etiketts ist sicher eben das, was wir vor allem in unserem Gedächtnis speichern. Es ist gewöhnlich auch die Farbe, die für bestimmte Produktlinie typisch ist. Rot für Coca Cola, Grün für Heineken-Bier.
Die Farbe ist ein wesentliches Element für die Schaffung einer erkennbaren Marke.

 

Dank der Farbe fällt das Produkt unter vielen anderen im Geschäft auf und prägt beim Käufer fest ein.
Etiketten und graphische Markierungen auf Verpackungen können unterschiedliche Bedeutung übernehmen,abhängig davon, in welchen Farben sie dargestellt werden. Wird die Bedeutung der Farben für die Wahrnehmungsgestaltung des Verbrauchers richtig abgeschätzt und gewertet, so kann das Potential eines Etiketts und einer Verpackung des Produktes voll und effektiv genutzt werden. Warme Farben wie Rot, Orange und Gelb fallen leicht auf, reizen und wirken eher anregend .Daher können sie gut in den Zeichen abschneiden, wo Assoziationen mit Wärme, Energie , Lebendigkeit und Enthusiasmus hervorgerufen werden sollten.

 

Etikett

 

Kühle und kalte Farben wie Blau, Grün , Violett und ihre Derivate wirken entspannend, beruhigend und machen den Eindruck der Professionalität und Ordnung.

Etikett

 

Neutrale Farben solche wie Beige und Grau werden meistens als Hintergrundfarben oder Zusatzfarben benutzt. Abhängig von ihrer Anwendung schaffen sie entweder den Kontrast zwischen den im Entwurf gebrauchten Farben oder verursachen die Empfindung der Abtönung der Farben.

 

 

Etikett

 

Schwarz wird vorwiegend in modernen gewagten Entwürfen benutzt. Es gilt als Quintessenz vom Stil und Eleganz. Seine Hauptverwendung – Aufschriften, Bilder, Informationen auf einem Etikett. Schwarz findet auch Verwendung, falls der erhabene Geschmack und sogar Mystik und Magie sollten hervorgehoben werden.

 

Etikett

Weiß wird sofort mit makellosen Sauberkeit assoziiert, es beruhigt, ermahnt zur Entspannung und macht jede Graphik unkompliziert und federleicht. Daher wird es vor allem für Hintergrund bei Entwürfen der Etiketten und Verpackungen von organischen Produkten und Diätartikeln benutzt. Es gilt als Lieblingsfarbe vom minimalistischen Design.

 

Etikett

 

Allgemein anerkannte Bedeutung der Farben:

Rot: Liebe: Leidenschaft, aber auch Aggression

Orange: Energie ,Dynamik, Enthusiasmus, Begeisterung

Gelb: Glück, Hoffnung, Freude

Grün: Fülle, Natur, Neuigkeit

Blau: Ruhe, Verantwortung, Vertrauen

Violett: Kreativität, Stolz, Reichtum

Schwarz: Mystik, Eleganz, Feinheit, Macht

Grau: Neutralität, Konservatismus, Formalität

Weiß: Reinheit, Leichtigkeit, Frische

Beige: Neutralität, Zärtlichkeit, Eleganz


zeig alle Blog-Eintrage