blog_chmurka

Schwierige Entscheidung, Matt oder Glanz…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Etikett

SELEKTIVLACK – ist eine der interessantesten und elegantesten Weisen, die Etiketten zu veredeln.

 

Diese Methode zielt meistens darauf ab, einen bestimmten Bestandteil des Etiketts hervorzuheben , ohne ihn durch seine Farbe kenntlich zu machen. Das war eine Buchdefinition, in der Praxis sieht es so aus, dass man preisgünstig ein durchaus interessantes Ergebnis erreicht, indem man eine Mattfläche und Glanzfläche auf einer und derselben Oberfläche zusammenbringt. Nach der Herstellung wird das Etikett mit einem glänzenden dünnen Schichtstoff belegt/ abgedeckt. Danach wird anhand einer Druckform Mattlack auf bestimmte Stellen aufgetragen (genau so wie bei einer Farbkomponente in flexo-Arbeit der Fall war.). So einfach und cool … .


PS. Es ist auch möglich, 2 Lacksubstanzen statt eines Schichtstoffes und eines Lacks zu verbinden, dann ist aber die Schicht ziemlich dick und dadurch kann sie an Resistenz verlieren.

 

Artikle: Schwierige Entscheidung, Matt oder Glanz…

Etikett

zeig alle Blog-Eintrage