blog_chmurka

Trink in Maßen, lach dich tot!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Dazu kommt noch eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit des Kunden auf eine bestimmte Weinmarke zu richten.
Diesmal durch schlaue Anwendung des Humors! In den Weinläden gibt es heutzutage so viele unterschiedliche Weinsorten und man erlebt oft beim Auswählen richtige Qual. Da wird eben zu der Flasche gegriffen, deren Etikett spaßig und intrigierend ist. Wenn wir einen solchen Wein mit Spaßfaktor kaufen, hoffen wir auch, dass unsere Gäste zum Lachen gebracht werden. Und wenn wir einen Wein als Geschenk suchen…- so kann das witzige Etikett die ganze Party erheitern und uns ins Zentrum der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit stellen. Das wäre ja toll, nicht wahr?

 

Hier einige Weinflaschen, die von unserem Sinn für Humor Zeugnis ablegen:
Wie auf dem Etikett zu lesen ist „ extrem schwerer Wein“ – „Fat Bastard” ( „Dicker Schurke“) . Toller Name und komischer dicker Nilpferd , unter dessen Last sich der Aufkleber biegt!

 

Etikett

Zufälliger Druckfehler trug zum Entstehen des neuen Namens „oops” bei

 

Etikett

 

Machst du gerne dumme Mienen? Jetzt kannst du eine witzige Miene auf einer Weinflasche aufsetzen. BYO – Build Your Own („Tue das allein”) ist eine Weinmarke mit spaßigen Aufklebern , wo die Teile der Gesichter für besonderes Look sorgen. Das Ganze wurde von The Creative Method-Studio entworfen.
Etikett

 

Boarding Pass Shiraz („Bordkarte”) – der von R Wines winery hergestellter Wein. Der beste Teil sind meiner Meinung nach die zeichnerischen Anweisungen (entworfen nach dem Vorbild von Havarie-Anweisung), die uns erklären, wie man den Wein im Flugzeug genießen sollte.

 

Etikett

 

Dieser Wein ist für eine Halloween-Party ideal geeignet. Der kann aber auch zum Geschenk für Horrorliebhaber werden-“Dracula’s Blood” („Blut von Drakula”) . Bluttriefende Etikettenbuchstaben und der aus Transsylvanien in Rumänien stammende Wein …. Angst und Grausamkeit pur….

 

Etikett

 

DIESEN Wein nicht zu probieren, das wäre ja eine Sünde!  „7 Deadly Zins” („Sieben Hauptsünden”). Das Wortspiel im Englischen : „zin” – Abkürzung von Zinfandel-Wein, die dleichzeitig wie das Wort „sin”- Sünde klingt.

 

Etikett

 

thema:Trink in Maßen, lach dich tot!

 

Etikett

zeig alle Blog-Eintrage